Fashion, Italy, Travel
Schreibe einen Kommentar

lago di garda

Hallo meine Lieben 🙂
Wie ihr vielleicht schon über Instagram mitbekommen habt, waren mein Schatz & ich spontan für ein paar Tage am Gardasee!
Da wir beide noch nie dort waren, haben wir uns für zwei verschiedene Orte entschieden..


 

Zuerst hat es uns nach Bardolino verschlagen, ein kleiner Ort östlich vom See. Der Urlaub sollte vor allem zur Entspannung dienen, daher haben wir tagsüber am Pool bzw. an dem See in der Sonne gelegen und sind abends in den Ort gegangen 🙂
Bardolino hat mir gut gefallen, mit ein paar kleinen Geschäften, ganz vielen Eisdielen und Restaurants direkt am Wasser. In einem davon haben wir lecker gegessen, dort gab es die wohl leckersten Ravioli, die ich je hatte 😛
Das Top ist übrigens von Tularosa, die Shorts von Levis, Schuhe von Zara und Täschchen von Rebecca Minkoff! 🙂

Von Bardolino sind wir weiter nach Garda gefahren, ein Ort ebenfalls auf der Ostseite und gleichzeitig Namensgeber des Sees. Unser Hotel war wunderschön gelegen -wie ihr oben seht- mit Blick auf den Gardasee 🙂
Garda hat uns ebenfalls gut gefallen, jedoch ist es etwas touristischer angelegt.
An einem Nachmittag sind wir nach Verona gefahren, hatten leider jedoch kein Glück mit dem Wetter, sodass wir es in bei einem Mallbesuch dort in der Nähe belassen haben 😛
Der kurze weiße Jumpsuit ist von H&M, das geblümte Kleid von Mango, Tasche und Schuhe von Zara! Die beigen Espadrilles mochte ich so gerne, dass ich sie mir schnell noch in rosa gekauft habe, haha 😛
Allgemein hat es uns am Gardasee super gut gefallen und war für einen Kurzurlaub wirklich perfekt 🙂
Ward ihr schonmal dort? Und wenn ja, in welchem Ort? 😛
Liebe Grüße
Inga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.